genehmigte Auszüge der Kategorie Liebesbriefe



..Danke für den schönen Tag. Ich hätte nicht gedacht, dass Lesen zu zweit so viel Freude machen kann.

Es ist wahr, was Du gesagt hast. Ich bin in einer verdammt dummen Situation. Wäre es zu viel von Dir

verlangt, wenn ich Dich bitten würde, das dumme Gerede von mir zu vergessen? Morgen habe ich an

gleicher Stelle zu tun und trinke wie immer einen Kaffee im Conti. Das Buch habe ich noch nicht

ausgelesen....




...Der Sommer ist vorbei, doch ich habe die herrliche Sonne und die Wärme nicht so richtig genießen

können. Vor dem Haus ziehen die Leute gerade in die Apfelernte. Sie erinnerten mich so sehr an Dich

und unsere vielen Ausflüge in die Plantagen. Vielleicht konntest Du mich ja damals nicht verstehen.

Dich zu verletzen, war wirklich nicht meine Absicht. Wir können bestimmt beide nichts für das Geschehene.

Ich liebe Dich schon sehr lange und irgendwann wäre es aus mir herausgeplatzt. Weißt Du, im Grunde

genommen ist es gleich, ob ich es Dir damals gesagt habe oder einige Wochen später. Irgendwie wäre

wohl diese schreckliche Situation eingetreten, die wir jetzt haben. Diese Zeilen sollten kein Liebesbrief

werden, eher eine Erklärung für mein Zurückziehen. Ich werde es wohl nicht ändern können, dass Du

immer in meinen Gedanken bist,....




..Es ist Sommer, Kleines. Wir feiern unser Einjähriges. Mir ist es, als wenn ich Dich schon mein ganzes

Leben kennen würde. Ich weiß, wie Du Dich morgens rekelst und streckst, dass Du mit Deinem großen

Zeh gerne Zehkreisen übst und dass der Kaffee Dein erstes Getränk am Morgen ist. Erst dann findest

Du Worte für den schönen Tag. Du rufst nach der Sonne und genießt die frische Luft am Fenster.

Du schließt die Augen, um mehr von dem frühen Morgen in Dich aufzunehmen. Sag, hättest Du etwas

dagegen einzuwenden, wenn ich Dich bitte, alle weiteren Morgen und Tage mit mir zu verbringen?

Es ist so schön mit Dir....

office + home


Beratung

Ordnung

Organisation

OldörpService

Herzklopfen  Sehnsucht  Liebe

Liebesbriefe

© 2004 by Dagmar Karin Oldörp
Alle Rechte vorbehalten. Die Verwertung der Texte und Bilder, auch auszugsweise, ist ohne Zustimmung des Autors nicht gestattet. Dies gilt auch für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Verarbeitung mit elektronischen Systemen. Generell gelten die vorliegenden AGB.